Der Pensionskassen Index sinkt im 1. Quartal um –1,33%.

Der Hauptanteil der Korrektur erfolgte im Februar (–1,26%), während im Januar (–0,04%) und im März (–0,07%) nur leichte Rückgänge zu sehen sind. Den grössten Rückgang verzeichnet die Anlageklasse Aktien mit einem Renditebeitrag von –0,65% durch Schweizer Aktien und –0,47% durch ausländische Aktien.

Hier geht es zum Bericht der CS.