Der vorauseilende Indikator für die US-Wirtschaftsentwicklung ist im Januar weiter angestiegen.

Dies deutet gemäss Conference Board auf ein positives erstes Halbjahr hin.

 

 

Bei weiter positiven Daten, dürfte die US-Notenbank die Leitzinsen weiter erhöhen. Die Gefahr für die Anlagemärkte könnte schrittweise zunehmen.

Gerne zeigen wir Ihnen im Gespräch auf, warum wir solche Indikatoren für unsere Analysen berücksichtigen.